02. Dez. 2018: Soli-Punk-Konzert mit Abbruch, Scarred Running Stones, B.o.B., Engagiert

Am 1. Februar 2016 wollte die NPD durch Weissensee und PrenzlauerBerg marschieren. Auf Grund des breiten Gegenprotestes vieler Pankower*innen und Berliner*innen kamen die Nazis nicht nach Weißensee und mußten eine verkürzte Strecke laufen. Menschen, die sich am Gegenprotesten beteiligten, haben nun Repressionskosten, obwohol sie sich der NPD friedlich in den Weg stellten. Darum heißt es jetzt: DIE SUPPE ZUSAMMEN AUSLÖFFELN! Kommt zum Punk-Soli-Konzert in die BunteKuh und unterstützt die Leute.

23.08.2017: „Kaputt am Mittwoch“ – Soli Gig für die Bunte Kuh

Die Mittwochs Punkerbar macht Kleinholz für den guten Zweck.
Kommt vorbei und genießt das Verderben.

23.08.2017
Open doors: 19.00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Haus der Jugend „Bunte Kuh“ e.V.
Bernkasteler Straße 78, 13088 Berlin

Bands:
Terrorreaktor (Geholze aus den Katakomben der Bunten Kuh )
Scarred Running Stones (Rock’n’Roll, Berlin)

Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/350037715429526/


Plakat: