03. Dez. 2018: Soli-Hardcore-Konzert mit „Keep it alive“, „Ivan Stalingrad“, „Scheisskind“

Am 1. Februar 2016 wollte die NPD durch Weissensee und PrenzlauerBerg marschieren. Auf Grund des breiten Gegenprotestes vieler Pankower*innen und Berliner*innen kamen die Nazis nicht nach Weißensee und mußten eine verkürzte Strecke durch die Grellstraße latschen. Menschen, die sich an den Gegenprotesten beteiligten, haben nun Repressionskosten zu stemmen. Wie auch schon bei der ersten Soliparty im Dezember, die von insgesamt 200 Gästen besucht wurde, heisst es: DIE SUPPE ZUSAMMEN AUSLÖFFELN!

02. Dez. 2018: Soli-Punk-Konzert mit Abbruch, Scarred Running Stones, B.o.B., Engagiert

Am 1. Februar 2016 wollte die NPD durch Weissensee und PrenzlauerBerg marschieren. Auf Grund des breiten Gegenprotestes vieler Pankower*innen und Berliner*innen kamen die Nazis nicht nach Weißensee und mußten eine verkürzte Strecke laufen. Menschen, die sich am Gegenprotesten beteiligten, haben nun Repressionskosten, obwohol sie sich der NPD friedlich in den Weg stellten. Darum heißt es jetzt: DIE SUPPE ZUSAMMEN AUSLÖFFELN! Kommt zum Punk-Soli-Konzert in die BunteKuh und unterstützt die Leute.

08.12.2017: Konzert „Faus hoch gegen die AfD!“

In der Koalition „Faust Hoch“ versammeln sich Musikschaffende und Musikfans, Kreative und Sympathisant*innen, um für Solidarität und die Idee einer gerechten Gesellschaft zu werben und um ihre Stimmen und Fäuste gegen die gefährliche, menschenverachtende und rechte Partei „Alternative für Deutschland“ zu erheben. Am 8.12.2017 laden Allschools Network, prettyinnoise.de, AWAY FROM LIFE und Stageload zu einer Soli-Show in Berlin ein.

17.11.2017: Konzert mit Beta Minus, Chaos Commute, Grundhass

Beta Minus aus Nürnberg kommen auf kleine Weekender Tour und machen am Freitag Halt in Berlin in der Bunten Kuh.

Fr. 17.11.2017 / 19:00 / Haus der Jugend „Bunte Kuh“ e.V.
Bernkasteler Straße 78, 13088 Berlin

Bands:
Beta Minus (Nürnberg)
Chaos Commute (Berlin)
Grundhass (Berlin)

Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/279351465899418/

23.08.2017: „Kaputt am Mittwoch“ – Soli Gig für die Bunte Kuh

Die Mittwochs Punkerbar macht Kleinholz für den guten Zweck.
Kommt vorbei und genießt das Verderben.

23.08.2017
Open doors: 19.00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Haus der Jugend „Bunte Kuh“ e.V.
Bernkasteler Straße 78, 13088 Berlin

Bands:
Terrorreaktor (Geholze aus den Katakomben der Bunten Kuh )
Scarred Running Stones (Rock’n’Roll, Berlin)

Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/350037715429526/


Plakat:

12.08.2017: Sommer, Sonne, Skakonzert!

Sommerloch? Von wegen!
Wir bieten Euch einen wunderschönen Abend: Ab 18 Uhr wird aufm Kuhhof gegrillt und gechillt und ab 21.00 Uhr dann drinnen mit Ska und Punk weiter. Kommt vorbei, genießt die Sonne, das Essen, die gute Musik und das ein oder andere Getränk….

Bands:
La Familia (Kick-Ass-Ska aus Aachen)
A Guy named Lou (Punkrock aus Graz)
Skamarley (Ska Pop Punk aus Berlin)

Eintritt: 3 – 8 €

12.08.2017
Ab 18.00 Uhr: grillen / Konzertbeginn: 21.00 Uhr 
Haus der Jugend „Bunte Kuh“ e.V. / Bernkasteler Straße 78, 13088 Berlin

Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/1513098015389469/

17.06.2017: Betondisteln bitten zum Tanz Vol.# 23

Sommersurf fürs Gehirn…
Die Konzis dienen dem Erhalt des Hauses und dem Vergnügen eurer Ohren jenseits des Mainstreams. Der Eintritt ist gegen Spende!

Bands:
Düb (Funky Hardcore, Berlin)
Panika (NDW-Noisy-Punk, Berlin)
Die Deislers (Punk, Aachen)
ROi!m-und StrOi!fahrzOi!ge (Platten-Oi! aus H-Town)
Terrorreaktor (Geholze aus den Katakomben der Bunten Kuh)

Eintritt: 3 – 8 €

17.06.2017
Open doors: Beginn: 20:00 Uhr / Beginn: 21:00/21:30
Haus der Jugend „Bunte Kuh“ e.V. / Bernkasteler Straße 78, 13088 Berlin

Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/200587150440336/

Poster: